Universitätsstadt Freiburg

Die Universitätsstadt Freiburg - ideale Voraussetzungen für Ihr Duales Studium

Freiburg ist Deutschlands Wohlfühlstadt Nr. 1 und einer der beliebtesten Wohn- und Studienorte mit mehr als 30.000 Studierenden. Im „Kalifornien Deutschlands“ herrscht ein nahezu mediterranes Klima.

Freiburg Fotos 081

Ein reiches kulturelles Angebot an Theatern, Festivals und Events, ein von zahlreichen Straßencafés, Clubs und Biergärten geprägtes Stadtbild, ein pulsierendes Nachtleben - hier lässt es sich in der Tat gut leben. Dazu trägt nicht zuletzt die ideale Lage der Stadt bei: Die erlebnisorientierte und international geprägte Region im Dreiländereck Deutschland - Frankreich - Schweiz bietet neben einem außergewöhnlich vielfältigen Kultur- und Freizeitangebot auch ein professionelles Umfeld für Ihre Ausbildung.
 

Zum Umfeld gehört zudem die Infrastruktur einer Universitätsstadt mit zahlreichen Copyshops, Fachbuchhandlungen und Angeboten, die von unseren Studierenden günstiger in Anspruch genommen werden können wie Schwimmbäder, öffentliche Verkehrsmittel etc.

Viele Bildungseinrichtungen wie beispielsweise die Albert-Ludwigs-Universität, eine Pädagogische Hochschule oder eine Musikhochschule sind ebenfalls in Freiburg angesiedelt. Durch die Zugehörigkeit zum Studierendenwerk bieten sich den Studierenden folgende Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten an:

  • Mensen und Cafeterien
  • Darlehenskasse
  • Härtefonds für Zuschüsse
  • Diebstahl-, Haftpflicht- und Unfallversicherung
  • Wohnheime (OIKOS und StuSie)
  • Zimmervermittlung
  • Jobvermittlung
  • Krabbelstuben
  • Psychotherapeutische Beratung
  • Sozialberatung
  • Rechtsberatung