News

Donnerstag, 05. Oktober 2017 Die ganz große Anspannung…

…ist den Studienanfängern des 2017er-Intakes auf diesem Bild nicht ins Gesicht geschrieben. Obwohl der erste Studientag für die meisten eine sehr aufregende Sache ist, schien die Freude der „Neuen“ über ihren Studienbeginn am ISBA-Studienort Freiburg zu überwiegen. 31 Studierende haben schon am Montag ihre Praxisphase in den Unternehmen begonnen, gestern starteten 41 Studierende in die Theoriephase mit den Schwerpunkten Hotelmanagement, Sportmanagement, Immobilienwirtschaft, Marketing und Tourismus- und Eventmanagement. Am sogenannten „Introtag“ wurden sie vom ISBA-Team ganz herzlich begrüßt und hörten in den Einführungsveranstaltungen die wichtigsten Informationen rund um das dreijährige duale Studium bei der ISBA. Danach ging es auf eine Stadtralley in die Freiburger Innenstadt, bei der an verschiedenen Stationen in Teams kleine Aufgaben zu erfüllen waren. Das Konzept dafür hatten sich Studienvertreter des 2016er-Intakes ausgedacht und setzten es mit viel Kreativität und Engagement um. Etwas erschöpft, aber rundum zufrieden fanden sich alle zum Abschluss in der Hausbrauerei Feierling ein, wo der Tag bei einem kühlen Getränk und einer kleinen Stärkung ausklang. Noch einmal ein ganz herzliches „Willkommen“ an unsere neuen Studierenden und ein ganz großes Dankeschön an die 2016er-Studienvertreter für die großartige Organisation des Kennenlernprogramms!

Donnerstag, 14. September 2017 ISBA Hotel Exkursion 2017 Weltkonzerne in Freiburg

Die angehenden Hotel-Experten des diesjährigen Abschlussjahrgangs im Schwerpunkt Hotelmanagement konnten am Dienstag, 12. September 2017 im Rahmen der Hotelexkursion mit ihrem Fachwissen glänzen. Während den sehr interessanten Hotelführungen in den Freiburger Häusern Holiday Inn Express (InterContinental Hotels Group) Hampton by Hilton (Hilton Worldwide), Super 8 (Wyndham Worldwide) und Motel One tauschten die Studierenden sich mit dem Management über operative Kennzahlen, Strategien, Projektentwicklung und Unternehmensformen aus. Dank der Gastfreundlichkeit der Unternehmen wurde es keine trockene Veranstaltung und die Exkursionsteilnehmer ließen die Eindrücke noch einige Zeit in der Bar des Motel One ausklingen.

Dienstag, 12. September 2017 Expertenvortrag Sportmanagement & Oktoberfest

Vergangenen Donnerstag war Niklas Ginter von der Sportagentur ISMG (Karlsruhe) als Experte bei uns zu Gast und referierte vor rund 80 Zuhörern über das Thema „Scouting und Beratung im Profifußball“.

Herr Ginter, Absolvent der ISBA aus dem Jahr 2011, berät und betreut heute als erfolgreicher Spielerscout nicht nur seinen Bruder Matthias Ginter, sondern auch viele weitere Nachwuchstalente aus dem Profifußball.

Authentisch und mit vielen Beispielen aus der Praxis präsentierte er den Scoutingmarkt in Deutschland sowie u.a. die Inhalte Match-Report, Gegneranalyen und Spielerscouting bzw. -beratung. Besonders spannend waren hierbei die anschaulichen Videoanalysen zur Spielbeobachtung eines Bundesliga-Spiels und die Informationen zur vertraglichen Ausgestaltung eines Scouting-Prozesses. Herr Ginter rundete seinen Vortrag mit einer offenen Frage- und Diskussionsrunde ab. 

Wir bedanken uns bei Herrn Ginter an dieser Stelle herzlichst für seinen spannenden, begeisternden Vortrag und sein Engagement!

Im Anschluss an den Vortrag wurde im Rahmen des alljährlichen Oktoberfests von Studierenden und Mitarbeitern der ISBA gemeinsam bis in die Abendstunden zünftig gefeiert.

Donnerstag, 31. August 2017 Talente gesucht zum 01.10.2017 und 01.01.2018

Durch vor- und nachgelagerte Praxisphasen bietet das duale Studium "International Business Management" am ISBA-Studienort Freiburg höchste Flexibilität für Studienstarter: Nächste Starttermine sind der 01.10.2017 und der 01.01.2018. Insbesondere im Studienschwerpunkt Hotelmanagement stehen weitere 10 Studienplätze zur Verfügung. Die Ausbildung in den Praxisphasen übernimmt das Panorama Hotel Mercure Freiburg, das nicht nur mit einem traumhaften Blick über die Dächer von Freiburg bis hin zum Kaiserstuhl und den Vogesen besticht.

Weiterlesen

Montag, 24. Juli 2017 Besuch der "Hauptstadt des Sports"

Auch in diesem Jahr organisierte das Sportmanagement-Team der ISBA Freiburg mit Dozent Christian Siegel die traditionelle Exkursion zum Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Und so starteten am 14.07. früh morgens rund 20 ISBA-Studentinnen und -Studenten aus Freiburg mit dem Ziel Frankfurt, der "Hauptstadt des Sports" – ein Bericht von Tom Brockhöft (Intake 2014B)

Weiterlesen

Mittwoch, 19. Juli 2017 Professoren-Titel für Frau Dr. Schwab

Im Rahmen einer Feierstunde am 17. Juli haben Geschäftsführer Raimund Gründler und die ehemalige Gesellschafterin Antoinette Klute-Wetterauer unserer Wissenschaftlichen Leiterin, Dr. Regina Schwab, mit großer Freude die Ernennungsurkunde zur Professorin überreicht. Die Ernennung erfolgte mit Zustimmung der Ministerpräsidentin des Saarlandes vom 12.06.2017 gemäß § 4b des Saarländischen Berufsakademiegesetzes.

Weiterlesen

Montag, 19. Juni 2017 Internationales Deutsches Turnfest - wie bunt ist das denn!

Vom 03. bis 10. Juni 2017 fand das 35. Internationale Deutsche Turnfest in der Sport-Metropole Berlin statt. Sechs Studierende der Studienschwerpunkte Sportmanagement und Marketing nutzten die einmalige Gelegenheit, sich als Volunteers bei der größten Breitensportveranstaltung der Welt mit über 80.000 Teilnehmer/-innen zu engagieren!

Weiterlesen

Donnerstag, 01. Juni 2017 Aus IBA wurde ISBA

Dass ein Studierender einmal die Hochschule oder Berufsakademie wechselt, ist durchaus Alltag im Studienbetrieb. Dass ein kompletter Studienort mit allen Lehrenden, Studierenden und Partnerbetrieben wechselt, ist eher die Ausnahme. Doch genau dies ist am Berufsakademie-Studienort Freiburg zum 01.06.2017 geschehen. Aus dem IBA-Studienort wurde ein ISBA-Studienort. Von der Internationalen Berufsakademie ging es zur Internationalen Studien- und Berufsakademie.

Weiterlesen

Freitag, 12. Mai 2017 Trainings- und Bewegungslehre ganz praktisch

Die Sportmanagement-Gruppe (Intake 2014A) war im Rahmen des Moduls „Trainings- und Bewegungslehre“ am 9. Mai ganztägig auf dem Freiburger Hausberg, dem Schauinsland, auf Exkursion.

Weiterlesen

Donnerstag, 13. April 2017 Expertenvortrag Immobilienwirtschaft

Am 12. April fand am iba-Studienort Freiburg (seit 01.06.2017 ISBA-Studienort Freiburg) ein Expertenvortrag zum Thema „Kooperative Entwicklungsprozesse“ statt. Gian-Luca Di Simone, Absolvent des iba-Studienschwerpunktes Immobilienwirtschaft, und sein Kollege Pascal Ryser berichteten von ihrer Tätigkeit beim schweizer Projektentwickler Losinger Marazzi.

Weiterlesen