Über die iba

Internationale BWL im 3-Monats-Modell - Staatlich anerkannter Abschluss

Die iba – Internationale Berufsakademie – University of Cooperative Education – ist nach dem Hessischen BA-Gesetz (Fassung vom 01.07.2006) staatlich anerkannt und Teil der F+U Unternehmensgruppe gGmbH Darmstadt. Die staatliche Anerkennung wurde vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst auf den Studienort Freiburg erweitert.

Die F+U Unternehmensgruppe, einer der großen privaten Bildungsanbieter in Deutschland, ist bereits seit mehr als 30 Jahren in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung tätig. Derzeit studieren mehr als 1.700 Studierenden an den iba-Studienorten Berlin, Bochum, Darmstadt, Erfurt, Freiburg, Hamburg, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München und Nürnberg.

Das Team am iba-Studienort Freiburg

Das Team am iba-Studienort Freiburg

Am iba-Studienort Freiburg sind rund 300 Studierende eingeschrieben, die den Dualen Bachelor-Studiengang „International Business Management“ belegen und sich in einem der Studienschwerpunkte – Hotelmanagement, Immobilienwirtschaft, Marketing, Sportmanagement oder Tourismus- & Eventmanagement – spezialisieren.

Bei diesem praxisnahen Studiengang wechseln sich Studieneinheiten und Praxiseinsätze in Unternehmen im dreimonatigen Rhythmus ab. Dieser Wechsel führt zu effizienten Lernerfolgen, kurzen Einarbeitungszeiten und sorgt dafür, dass schnell Verantwortung übernommen und Produktivität erreicht werden kann.

Um Lernerfolge ideal zu fördern, stehen modern ausgestattete Räume, WLAN auf dem Campus, eine umfangreiche Fachbibliothek sowie eine Caféteria mit Speisen in Bioqualität zur Verfügung. Auch die Services des Freiburger Studierendenwerks können genutzt werden.

Der iba-Studienort Freiburg richtet in den Jahrgängen pro Studienprofil in der Regel zwei Gruppen ein, deren Unterrichts- und Praxisphasen sich abwechseln. Unternehmen, die zwei oder mehr dual Studierende einstellen, haben somit den Vorteil, dass immer wenigstens ein Studierender im Betrieb ist und Personalressourcen effizient genutzt werden können.

Ziel des Dualen Studiums ist es, Unternehmen bei der Gewinnung von Nachwuchskräften zu unterstützen und Studierenden die Möglichkeit zu geben, einen marktorientierten, international anerkannten Abschluss zu erwerben.

Das Leitbild der iba finden Sie hier:

application/pdf Leitbild IBA 706,81 kB

 

Akkreditierungen & Partnerinstitutionen

AHPGS
Staatlich anerkannt
ACQUIN

Ansprechpartner

Schwerpunkte: Hotelmanagement, Immobilienwirtschaft, Sportmanagement

Simone Scheffczyk

Diplom-Betriebswirtin (FH), Teamleitung Unternehmenskooperation

Tel +49 761 70329 - 241

s.scheffczykSPAMFILTER@iba-freiburg.de

Schwerpunkt: Marketing

Annika Roeder

Diplom-Kauffrau

Tel +49 761 70329 - 101

a.roederSPAMFILTER@iba-freiburg.de